fbpx

Was man in Aix En Provence unternehmen kann: 5 Erlebnisse, die man nicht verpassen sollte

Aix En Provence ist ein unumgänglicher Halt während einer Reise in die Provence: Seine engen Gassen, die versteckten Plätze, die Kunsthandwerksläden und der Duft von Blumen und Lavendel machen diese Stadt mit historischem Charme zum Wahrzeichen einer schönen Region, die von der Sonne geküsst und von einer sanften Brise verwöhnt wird. In diesem Artikel empfehlen wir Ihnen, was man in Aix En Provence, dem Geburtsort des Malers Cézanne, unternehmen kann.

1.     Besuchen Sie die Altstadt

Ein Besuch in Aix En Provence sollte mit einem Besuch der Altstadt beginnen, mit ihren kleinen Plätzen, Brunnen, Straßencafés, Künstlerateliers, Kunsthandwerksläden und besonderen Ansichten, die man auf Fotos festhalten kann.

Heute wird die Altstadt von Aix En Provence vor allem von vielen Universitätsstudenten bewohnt und besucht, die das Leben hier fröhlich und lebendig machen.

Jeden Morgen findet auf dem Place Richelme ein charakteristischer Obst- und Gemüsemarkt statt, während nur dienstags, donnerstags und samstags auf dem Place de l’Hôtel de Ville der duftende und farbenfrohe Blumenmarkt zu finden ist.

Bei einem Spaziergang durch die engen Gassen der Altstadt stoßen Sie auf das Hotel de la Ville mit dem Uhrenturm und die Kathedrale Saint-Sauveur: Das sind zwei der unumgänglichen Stationen bei einem Besuch in Aix En Provence.

Nicht verpassen sollte man auch den Place d’Albertas, der von eleganten Barock- und Rokoko-Palästen aus dem 18. Jahrhundert überragt wird.

Was man in Aix En Provence unternehmen kann

2.   Gehen Sie auf eine Gastro-Tour

Eines der Dinge, die man in der Stadt der Provence tun sollte, ist eine Gastro-Tour zu machen, so dass Sie die Gelegenheit haben, die authentische, alltägliche Seite der Stadt zu entdecken.

Unsere Aix En Provence Gastro Tour ermöglicht es Ihnen, die Stadt zu entdecken und die Altstadt zu bewundern, während Sie zusammen mit einem lokalen Führer die besten Restaurants (die Favoriten der Einheimischen) besuchen und einige der traditionellen Köstlichkeiten probieren.

Sie verkosten Olivenöl, probieren Tapenade, lokale Wurst- und Käsesorten und probieren den berühmten Calisson, ein köstliches rautenförmiges Mandelgebäck.

Dies ist eine einzigartige Gelegenheit, etwas anderes zu erleben als die üblichen Sightseeing-Touren, bei denen Sie einen besonderen Aspekt der Stadt entdecken und natürlich neue Freunde kennenlernen!

AIX’-markt

3.  Besuchen Sie das Atelier von Cezanne

Ein Aufenthalt in Aix En Provence ist nicht komplett ohne einen Besuch im Atelier des berühmten Malers Cezanne.

Das Studio befindet sich außerhalb der Stadtmauern, auf dem Hügel Lauves. Hierher flüchtete der Maler nach seinem Aufenthalt in Paris, fest entschlossen, sich dem Studium und der Kunst zu widmen.

Die Werkstatt befindet sich in einer Ecke abseits von allem, wo Ruhe und Frieden herrschen.

Cezanne brauchte Raum und Zeit für seine Studien von Geometrie und Formen. Er wollte alles, was er brauchte, in seiner Nähe haben und am richtigen Ort. Er brauchte Ruhe.

Im Inneren des Ateliers scheint die Zeit stehen geblieben zu sein und alles scheint noch da zu sein, wo Cezanne es verlassen hat, in der Absicht, Die großen Badenden zu malen.

Das Atelier ist nicht weit vom Zentrum entfernt, etwa 500 Meter von der Kathedrale, aber Sie können es auch mit dem Bus Nr. 1 erreichen, der von La Rotonde abfährt. Die Haltestelle heißt „Paul Cézanne“.

paul-cezanne-atelier

4.   Spaziergang entlang des Cours Mirabeau

Neben La Rotonde, einem großen Brunnen aus dem Jahr 1860, befindet sich im unteren Teil der Stadt der Cours Mirabeau.

Die lange Allee ist einer der Brennpunkte der Stadt und wird von großen Bäumen gesäumt, die auch in der Sommersonne für einen angenehmen Spaziergang sorgen.

An den Seiten des Cours Mirabeau sieht man die imposanten Prunkbauten der bürgerlichen Familien, die, sobald sie Reichtum erlangten, mit ihren neuen Häusern hier ihre neue gesellschaftliche Stellung zeigen wollten. Eines der schönsten Gebäude ist das Hotel Maurel-de-Pontevés: Das Hauptportal wird von einem Balkon überragt, der von zwei majestätischen Atlanten getragen wird.

Machen Sie einen gemütlichen Spaziergang und kehren Sie vielleicht auf einen Kaffee in einem der vielen Cafés entlang der Allee ein, um das Leben zu genießen, das durch die Stadt fließt.

Auf dem Cours Mirabeau befinden sich auch mehrere Brunnen: der Brunnen der Neun Kanonen, der Heißwasserbrunnen (aus dem Thermalwasser fließt) und ein Brunnen, der König René von Anjou darstellt.

aix-en-provence-gastro-tour

5.    Entdecken Sie den Stadtteil Mazzarin

Gehen Sie schließlich zum Mazzarin-Viertel, das sich auf der rechten Seite des Cours Mirabeau befindet.

Dieser Bereich wurde von Michael Mazarin, Erzbischof von Aix und Bruder von Kardinal Mazarin, entworfen und beherbergt heutzutage viele schöne Gebäude, die zwischen dem 17. und 18 gebaut wurden. Zu den schönsten Gebäuden gehören das Hotel de Forbin und das Hotel de Marignane.

Wie Sie feststellen werden, ist dieser Bereich von Aix En Provence völlig anders als die Altstadt: Er wurde nach rationalen und geometrischen Stilen gestaltet, die ein Gefühl von Ordnung und Perfektion vermitteln.

Eine der markantesten Ecken des Viertels ist die Gegend rund um den Brunnen der Vier Delfine.

Wir hoffen, dass Sie diese Tipps zu Aktivitäten in Aix En Provence nützlich finden, wenn Sie Ihren Urlaub in dieser schönen provenzalischen Stadt planen.

SHARE
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
SELENE

SELENE

Nach ihrem Abschluss in Literatur und Kommunikations- und Medienkultur liebt sie sowohl das Schreiben als auch das Erzählen von Geschichten. Ihre erste Reise machte sie mit zweieinhalb Monaten und hat seitdem keine Pause gemacht. Jede ihrer Reisen wird natürlich von weiteren Verkostungen der lokalen Küche begleitet! Heute schreibt sie darüber und mehr in ihrem Blog "Viaggi che Mangi" und inzwischen schreibt sie auch für andere Portale.

SHARE
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin

ÜBER UNS

Wir haben erstaunliche Essenstouren und Kocherlebnisse geschaffen, die Ihnen zeigen, wie und was die Einheimischen gerne essen. Typische Gerichte, die in verschiedenen Restaurants serviert werden, präsentieren Ihnen die lokale Esskultur!

FOLLOW US

VERWANDTE ARTIKEL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Open chat