fbpx

Wandertour in Mailand: warum man Mailand zu Fuß besuchen sollte

Mailand ist die Stadt der Mode und der Aperitifs. Mailand ist die Stadt der Madonnina und des Abendmahls von Leonardo da Vinci. Mailand ist eine der kosmopolitischsten Städte Italiens. Obwohl der lombardischen Hauptstadt oft vorgeworfen wird, eine graue und hektische Stadt zu sein, übt ihr Zentrum seit jeher einen einzigartigen Charme auf die vielen Touristen aus, die aus der ganzen Welt hierher kommen: Die Stadt ist in der Tat reich an Schönheit und Orten, die es zu entdecken gilt. Wenn Sie sich fragen, wie Sie die Hauptstadt der Lombardei am besten besichtigen können, ist die Antwort einfach: zu Fuß. Ein Spaziergang durch Mailand ermöglicht es Ihnen, jede Ecke von ihrer besten Seite kennen zu lernen.

Wandertour-in-Mailand

Warum Mailand zu Fuß entdecken

Die lombardische Hauptstadt ist eine sehr belebte Stadt und das Zentrum ist eine einzige große ZTL (Zone mit eingeschränktem Verkehr): das sind die Hauptgründe, warum ein Besuch in Mailand zu Fuß die beste Wahl ist.

Wir raten Ihnen sogar davon ab, in den Stadtverkehr einzudringen und sich unter den verschiedenen Genehmigungen für die Einfahrt in die Stadt zu verlieren. Am besten lassen Sie Ihr Auto auf einem der vielen Park-and-Ride-Parkplätze stehen und erreichen das Zentrum mit der U-Bahn.

Von diesem Moment an wird es Spaß machen, durch die Straßen von Mailand zu laufen. Wenn Sie sich zu Fuß zwischen den verschiedenen Attraktionen der Stadt bewegen, können Sie die prunkvollen Schaufenster bestaunen, Fotos machen und Ecken sehen, die Sie sonst nie entdeckt hätten.

Wenn Sie die Hauptstadt der Lombardei eingehend besichtigen wollen, brauchen Sie Zeit, aber zwei Tage in Mailand zu verbringen, könnte eine gute Wahl sein.

Natürlich ist einer der Spaziergänge, die man nicht verpassen sollte, der entlang der Navigli bei Sonnenuntergang: die Farben sind wunderschön und die Gelegenheit ist perfekt, um den typischen Mailänder Aperitif zu genießen!

Was man bei einem Spaziergang in Mailand sehen kann

Bei einem Aufenthalt in der Stadt gibt es einige unübersehbare Stationen, die Sie unbedingt in Ihre Reiseroute aufnehmen müssen. Im Folgenden schlagen wir Ihnen 6 Orte vor, die Sie unserer Meinung nach bei einem Spaziergang in Mailand unter den Hauptattraktionen auf keinen Fall verpassen sollten.

 

  • Der Dom von Mailand: das Symbol der Stadt und eines der faszinierendsten Beispiele gotischer Architektur in Italien.
  • Das letzte Abendmahl von Leonardo da Vinci: Im Inneren des Klosters Santa Maria delle Grazie befindet sich eines der berühmtesten Werke des toskanischen Genies. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Besuch rechtzeitig zu buchen.
  • Die Burg Sforzesco: eine militärische Festung, die die Geschichte der Stadt seit etwa 750 Jahren begleitet.
  • Die Galerie Vittorio Emanuele: Mailands „gute Stube“.
  • Die Basilika von Sant’Ambrogio: die zweitwichtigste Kirche der Stadt.
  • Die Navigli: das Herz von Mailands Nachtleben.
Wandertour-in-Mailand

Was Sie bei einem Rundgang durch Mailand unbedingt probieren müssen

Kein Besuch in Mailand ist komplett, ohne die Köstlichkeiten der traditionellen Küche zu probieren.

Einer der Gründe, warum wir Ihnen empfehlen, die Stadt zu Fuß zu erkunden, ist gerade die Möglichkeit, anzuhalten, wann immer Sie wollen, um einige Köstlichkeiten zu probieren: Sie können in einer typischen Osteria zu Mittag essen, einen kurzen Zwischenstopp für einen Snack oder einen Imbiss einlegen und Ihren Lieblingsplatz für einen Aperitif wählen.

Aber was sollten Sie unbedingt probieren? Sicherlich das Risotto und die Cotoletta alla Milanese, aber auch die Käsesorten (einschließlich den ausgezeichneten Gorgonzola) und, unter den Desserts, den berühmten Panettone.

Do Eat Better Experience: die gastronomischen Rundgänge durch Mailand

Wenn wir Sie überzeugt haben und Sie sich entschlossen haben, die lombardische Hauptstadt zu Fuß zu besichtigen, laden wir Sie ein, sich einer unserer Mailänder Stadtführungen anzuschließen.

Was ist so besonders an ihnen? Die Möglichkeit, die Stadt zu entdecken und dabei ihre gastronomischen Spezialitäten zu probieren.

Wir haben drei Touren für Sie zusammengestellt.

  • Die Gourmet Tour in Mailand findet in den Vierteln Brera und Duomo statt und beinhaltet Gourmet-Verkostungen in echten Gourmet-Boutiquen. Sind Sie bereit, die köstlichsten gefüllten Kartoffeln aller Zeiten zu probieren?
  • Die Aperitif & Street Food Tour von Mailand ist der perfekte Rundgang durch Mailand, um die Kultur des Aperitifs eingehend kennenzulernen. Wir finden uns im Navigli ein und probieren zwischen Cocktails und einem Glas Wein Platten mit Aufschnitt und Käse sowie ausgezeichnete Sandwiches.
  • Die Konditoreien- und Süßwaren Tour von Mailand schließlich ist die richtige Wahl für alle Naschkatzen. Die Tour findet in den zentralen Straßen von Mailand zwischen den besten Konditoreien der Stadt statt. Was wird verksotet? Panettone, Marron glacé und… viele andere Köstlichkeiten!

Alle unsere Touren werden von lokalen Experten geführt, die ihre Stadt nicht nur sehr gut kennen, sondern auch sehr lieben. Jede Tour wird von purer Leidenschaft angetrieben, und wir sind uns sicher, dass Sie eine tolle Zeit haben werden!

Wenn Sie sich entschieden haben, sich uns anzuschließen, wählen Sie die gewünschte Tour aus und schicken Sie uns dann eine E-Mail an reservations@doeatbetter.com oder kontaktieren Sie uns per WhatsApp unter +39 329 17.90.647, um Ihren Platz zu buchen.

Wir warten auf Sie!

SHARE
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
SELENE

SELENE

Nach ihrem Abschluss in Literatur und Kommunikations- und Medienkultur liebt sie sowohl das Schreiben als auch das Erzählen von Geschichten. Ihre erste Reise machte sie mit zweieinhalb Monaten und hat seitdem keine Pause gemacht. Jede ihrer Reisen wird natürlich von weiteren Verkostungen der lokalen Küche begleitet! Heute schreibt sie darüber und mehr in ihrem Blog "Viaggi che Mangi" und inzwischen schreibt sie auch für andere Portale.

SHARE
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin

ÜBER UNS

Wir haben erstaunliche Essenstouren und Kocherlebnisse geschaffen, die Ihnen zeigen, wie und was die Einheimischen gerne essen. Typische Gerichte, die in verschiedenen Restaurants serviert werden, präsentieren Ihnen die lokale Esskultur!

FOLLOW US

VERWANDTE ARTIKEL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Open chat