fbpx

Urlaub in Malaga: alles, was Sie wissen müssen

Die zweitgrößte Stadt Andalusiens ist eines der beliebtesten Reiseziele an der Costa del Sol. Das wunderschöne Meer und die langen, sonnigen Tage sind nur zwei der Gründe, warum Malaga einen Besuch wert ist. Außerdem gibt es interessante Museen in der Stadt, lebhafte Märkte, auf denen Sie die lokale Küche probieren können, und viele Aktivitäten, an denen Sie teilnehmen können. In diesem kurzen Leitfaden finden Sie viele nützliche Informationen, um Ihren Urlaub in Malaga zu verbringen.

 

Wo befindet sie sich und wie kommt man dorthin

Málaga liegt in Andalusien, an der Costa del Sol, im Süden Spaniens.

Der Flughafen ist gut bedient und hat viele Verbindungen mit Italien.

Es gibt viele Billigfluglinien, die in Malaga starten und landen: Ryanair, Vueling, Volotea und easyJet zum Beispiel verbinden den Flughafen der andalusischen Stadt mit Pisa, Rom Fiumicino, Mailand Malpensa, Turin, Venedig und Palermo.

Urlaub-in-Malaga

Wann man in Malaga Urlaub machen sollte

Das Klima in Málaga macht es zu jeder Jahreszeit zu einem perfekten Reiseziel: selbst im Winter bleiben die Temperaturen mild und fallen selten unter 10 °.

Die beste Zeit für einen Besuch der andalusischen Stadt hängt definitiv von der Art des Urlaubs ab, den Sie planen: Der Sommer ist perfekt für den Strand und das Nachtleben, während der Winter eine gute Jahreszeit ist, um die Schönheit der Stadt zu genießen und abends Tapas zu essen.

Bei Ihrer Wahl sollten Sie berücksichtigen, dass Juli und August die heißesten Monate sind und die Temperaturen oft 40° erreichen.

Frühling und Herbst sind unserer Meinung nach die besten Jahreszeiten, um die Stadt abseits der sommerlichen Menschenmassen zu genießen.

Was es in Malaga zu sehen gibt

Málaga ist, wie wir eingangs sagten, nicht nur Strand und Meer und die Sehenswürdigkeiten der andalusischen Stadt sind zahlreich.

Im Folgenden empfehlen wir Ihnen die unserer Meinung nach unumgänglichen Haltestellen.

 

  • Die Kathedrale von Malaga. Die Catedral Nuestra Señora de la Encarnación ist wirklich beeindruckend und die Mischung der Stile, die sie charakterisieren (Spätgotik, Renaissance und Barock), machen sie noch faszinierender. Die Kirche wird von den Einwohnern la Manquita (die Mönchin) genannt, weil sie nur einen Turm hat: der andere wurde nämlich nie fertiggestellt.
  • Das Picasso-Museum. Der berühmte Maler wurde in dieser Stadt geboren und das ihm gewidmete Museum ist definitiv ein Muss.
  • Die Alcazaba. Dieses Gebäude birgt Hunderte von Jahren Geschichte in sich: Es wurde während der arabischen Umayyaden-Dynastie auf römischen Überresten errichtet. Im Laufe der Jahrhunderte erfuhr sie Veränderungen und Erweiterungen bis zur christlichen Rückeroberung. Am Fuße der Alcazaba befindet sich das antike römische Theater und einige interessante Museen.
  • Das Castillo de Gibralfaro. Wie die Alcazaba, trägt auch diese Festung die Zeichen der arabischen und christlichen Vergangenheit. In seinem Außenbereich finden in den Sommermonaten interessante Veranstaltungen statt, aber einer der Hauptgründe, es zu besuchen, ist die herrliche Aussicht über die Stadt.
  • Das Centre Pompidou. Liebhaber zeitgenössischer Kunst werden sich freuen, dass diese Zweigstelle des größten und bekanntesten Museums in Paris Werke von Chagall, De Chirico, Frida Kahlo, Magritte und Mirò beherbergt.
Urlaub-in-Malaga

Was Sie in Ihrem Urlaub in Malaga unternehmen können

Nachdem wir Ihnen nun einige der wichtigsten Attraktionen der andalusischen Stadt genannt haben, möchten wir Ihnen einige Tipps geben, was Sie während Ihres Urlaubs in Malaga unbedingt machen sollten.

 

  • Erleben Sie das Nachtleben der Stadt. Malaga ist, wie ganz Andalusien und Spanien, für sein lebendiges und fröhliches Nachtleben bekannt. In der Altstadt finden Sie zahlreiche Lokale, in denen Sie Tapas und ein paar Biere genießen können, während Sie entlang der Malagueta, der Strandpromenade der Stadt, bis in den Spätsommer hinein Cocktails trinken und tanzen können.
  • Machen Sie eine Gastro-Tour. Wenn Sie, wie wir, eine echte Naschkatze sind oder einfach mehr über die kulinarischen Traditionen der Stadt erfahren wollen, empfehlen wir Ihnen eine unserer gastronomischen Touren: Unsere gastronomische Tour durch Malaga führt Sie vom Hafen ins Stadtzentrum, um die beliebtesten Gerichte der Menschen in Malaga zu entdecken, während die Street Food & Markt Tour von Malaga Sie die Seele des Marktes erleben und einige der besten andalusischen Straßengerichte probieren lässt.
  • An den Strand gehen. Eine der Lieblingsbeschäftigungen derjenigen, die sich für einen Urlaub in Málaga entscheiden, ist natürlich der Besuch eines Strandes. Es gibt etwa 15 Strände in der Stadt. Der beliebteste ist sicherlich die Malagueta. Wenn Sie Wassersport mögen, empfehlen wir Playa de La Caleta und Playa de San Andrés. Wenn Sie lieber entspannen möchten, wählen Sie die Playa de la Misericordia.
Urlaub-in-Malaga

Wir hoffen, dass Sie diesen kurzen Leitfaden nützlich finden, wenn Sie Ihren Urlaub in dieser schönen andalusischen Stadt planen.

SHARE
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
SELENE

SELENE

Nach ihrem Abschluss in Literatur und Kommunikations- und Medienkultur liebt sie sowohl das Schreiben als auch das Erzählen von Geschichten. Ihre erste Reise machte sie mit zweieinhalb Monaten und hat seitdem keine Pause gemacht. Jede ihrer Reisen wird natürlich von weiteren Verkostungen der lokalen Küche begleitet! Heute schreibt sie darüber und mehr in ihrem Blog "Viaggi che Mangi" und inzwischen schreibt sie auch für andere Portale.

SHARE
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin

ÜBER UNS

Wir haben erstaunliche Essenstouren und Kocherlebnisse geschaffen, die Ihnen zeigen, wie und was die Einheimischen gerne essen. Typische Gerichte, die in verschiedenen Restaurants serviert werden, präsentieren Ihnen die lokale Esskultur!

FOLLOW US

VERWANDTE ARTIKEL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Open chat