fbpx

Wie Sie Neapel von Rom aus erreichen

Haben Sie die Ewige Stadt besucht und möchten nun die Hauptstadt Kampaniens besichtigen? Nachstehend finden Sie alle nützlichen Informationen, wie Sie Neapel von Rom aus erreichen können!

 

Von Rom nach Neapel

Rom und Neapel sind sicherlich zwei der bekanntesten und meistbesuchten Reiseziele in Italien, und es kommt oft vor, dass man beide innerhalb weniger Tage besuchen möchte.

Die beiden Städte unterscheiden sich schließlich gar nicht so sehr voneinander: beide sind chaotisch und belebt, beide erzählen von einer alten Vergangenheit, die oft von einer nicht immer rosigen Gegenwart überschattet wird, aber beide bewahren eine zeitlose Schönheit und sind in der Lage, jeden Besucher sprachlos zu machen. Ja, Rom und Neapel sind definitiv zwei der schönsten Städte Italiens.

In der Hauptstadt dürfen Sie einen Besuch des Kolosseums, einen Spaziergang in Trastevere, um die Spezialitäten der römischen Küche zu kosten (vielleicht mit unserer gastronomischen Tour!), einen Besuch des Vatikans und einen Abendspaziergang zwischen den beleuchteten Monumenten nicht verpassen.

Neapel-von-Rom

In Neapel hingegen sollten Sie die Pizza probieren (und vielleicht an einem Pizzakochkurs teilnehmen, um zu lernen, wie man sie zubereitet!), einen Besuch buchen, um den verhüllten Christus zu sehen, auf der Promenade spazieren gehen, um den Blick auf den Vesuv zu genießen, und in die Gassen um San Gregorio Armeno eintauchen, um die Tradition der Krippen zu entdecken.

Rom und Neapel scheinen auf der Landkarte nahe beieinander zu liegen, aber in Wirklichkeit sind sie etwa 200 km voneinander entfernt. Trotzdem ist es möglich, sich in kurzer Zeit zwischen den beiden Städten zu bewegen: Mal sehen, wie.

 

So erreichen Sie Neapel von Rom aus mit dem Auto

Wenn Sie gerne Auto fahren, können Sie in Erwägung ziehen, von Rom nach Neapel zu fahren, aber das ist nicht die beste Lösung, zu der wir Ihnen raten: Die beiden Städte gehören in der Tat zu den verkehrsreichsten Italiens, und allein das Parken und die Fahrt ins Zentrum könnte Stunden dauern!

Wenn Sie jedoch diese Lösung bevorzugen, ist es einfach, die Hauptstadt Kampaniens zu erreichen: Nehmen Sie einfach die A1 und fahren Sie an der Ausfahrt Neapel ab. Die Fahrt ohne Verkehr dauert etwa zweieinhalb Stunden.

Denken Sie daran, in Neapel eine Unterkunft mit Parkplatz zu buchen!

Gruppo Una
Gruppo Una

Wie man Neapel von Rom aus mit dem Flugzeug erreicht

Sie können Neapel von Rom aus mit dem Flugzeug erreichen: Der Flug dauert knapp eine Stunde und sollte etwa 100 € kosten.

Die Flüge starten in Rom Fiumicino und kommen direkt am Flughafen Neapel Capodichino an und werden von Alitalia durchgeführt.

Das Flugzeug ist definitiv der schnellste Weg, aber man muss einige Dinge berücksichtigen:

 

  • Um den Flughafen Fiumicino vom Zentrum Roms aus zu erreichen, benötigen Sie etwa eine halbe Stunde mit dem Leonardo Express, dem Zug, der den Flughafen mit dem Bahnhof Termini verbindet.
  • Um das Zentrum von Neapel vom Flughafen aus zu erreichen, können Sie je nach Verkehrsaufkommen mit dem Alibus-Service 15 Minuten oder 60 Minuten benötigen.
  • Es ist notwendig, einige Stunden im Voraus am Flughafen zu sein, um einzuchecken.

 

Wie man Neapel von Rom aus mit dem Zug erreicht

Der Zug ist vielleicht die beste und bequemste Wahl, um Neapel von Rom aus zu erreichen: Die Verbindungen sind in der Tat zahlreich.

Im Allgemeinen fahren die Züge nach Napoli Centrale von Roma Termini ab und werden von Trenitalia betrieben.

Preise und Fahrpläne variieren je nach Zugtyp.

 

  • Regionalzug: die Reise dauert etwa 3 Stunden und der Preis beträgt etwa 13 €.
  • Intercity: die Reise dauert etwa 2 Stunden und der Preis beträgt etwa 30 € (außer bei Werbeaktionen).
  • Frecciarossa: Hochgeschwindigkeitszüge brauchen etwas mehr als eine Stunde und die Preise variieren zwischen 50 und 100 €, je nach der Klasse, in der Sie reisen möchten.

 

Die Gesellschaft Italo betreibt auch eine Hochgeschwindigkeitsverbindung zwischen Rom und Neapel.

Neapel-gastro-tour

Wie man Neapel von Rom aus mit dem Bus erreicht

Die Alternative zum Zug ist der Bus: Viele Unternehmen verbinden Rom und Neapel.

Dazu gehören Flixbus und MarinoBus, die in der Regel sehr vorteilhafte Tarife anbieten.

Die Fahrzeit schwankt zwischen 2,5 und 3 Stunden, aber Sie müssen immer den Verkehr berücksichtigen.

Die Busse, die Neapel mit Rom verbinden, fahren in der Regel von den Bahnhöfen Roma Tiburtina und Roma Anagnina ab.

 

Wir hoffen, dass unsere Ratschläge, wie Sie von Rom nach Neapel kommen, Ihnen bei der Organisation Ihrer nächsten Reise helfen werden!

SHARE
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
SELENE

SELENE

Nach ihrem Abschluss in Literatur und Kommunikations- und Medienkultur liebt sie sowohl das Schreiben als auch das Erzählen von Geschichten. Ihre erste Reise machte sie mit zweieinhalb Monaten und hat seitdem keine Pause gemacht. Jede ihrer Reisen wird natürlich von weiteren Verkostungen der lokalen Küche begleitet! Heute schreibt sie darüber und mehr in ihrem Blog "Viaggi che Mangi" und inzwischen schreibt sie auch für andere Portale.

SHARE
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin

ÜBER UNS

Wir haben erstaunliche Essenstouren und Kocherlebnisse geschaffen, die Ihnen zeigen, wie und was die Einheimischen gerne essen. Typische Gerichte, die in verschiedenen Restaurants serviert werden, präsentieren Ihnen die lokale Esskultur!

FOLLOW US

LETZTE BEITRAGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Open chat