fbpx

Nachtleben in Malaga: Die besten Ideen für Spaß in Malaga

Wenn es eines gibt, was die Malagueños gut können, dann ist es Spaß haben und Feste feiern: Jede Nacht gibt es also eine neue Party! Wenn Sie die andalusische Stadt besuchen möchten, finden Sie hier einige Tipps, um das Nachtleben von Málaga zu genießen.

 

Wo sich das Nachtleben Málagas abspielt

Die Gegenden, in denen sich das Nachtleben Málagas abspielt, sind unterschiedlich, unten empfehlen wir Ihnen schnell die besten und beliebtesten.

 

  • Die Altstadt. Dies ist das Herz des Nachtlebens der andalusischen Stadt. Rund um die Plaza de la Merced und die Plaza de Uncibay finden Sie zahlreiche Einheimische jeden Alters. In den engen und verwinkelten Fußgängerzonen finden Sie Diskotheken, Nachtclubs, Pubs und zahlreiche Bars, in denen Live-Musik gespielt wird.

 

  • La Malagueta. Die Strandpromenade der Stadt ist zu einem der beliebtesten Treffpunkte für junge Leute Hier finden Sie sowohl Restaurants, in denen Sie speisen können, entspannende Orte für die Zeit nach dem Abendessen, als auch Badeanstalten, die sich an Sommerabenden in echte Discos verwandeln.
  • El Palo und Pedregalejo. Diese Bereiche der Promenade werden im Sommer am meisten von jungen Leuten besucht, die auf der Suche nach Spaß sind: Cocktails zu sehr niedrigen Preisen und freier Eintritt in die Clubs, in denen getanzt wird, sind der Grund dafür, dass dieser Bezirk hauptsächlich von Studenten besucht

 

  • Benalmadena und Torremolinos. Dies sind zwei beliebte Orte rund um Málaga, die im Sommer die meisten Touristen anziehen. Hier ist neben den schönen Stränden auch das Nachtleben garantiert, wenn Sie bis zum Morgen tanzen möchten.

 

Was man abends in Malaga machen kann

Jetzt, da Sie die perfekten Gegenden kennen, um das Nachtleben Málagas zu genießen, schlagen wir Ihnen einige der besten Dinge vor, die man nachts in der Stadt unternehmen kann.

 

Tapas essen

Der erste Ratschlag lautet natürlich, sich für Tapas zu entscheiden. Letztere sind in der Tat einer der Gründe, warum wir einen Besuch in Málaga empfehlen: in der andalusischen Stadt kann man wirklich gut essen!

Unter den besten Tapas der Stadt empfehlen wir Ihnen die tortilla de patatas, patatas bravas und croquetas caseras, ausgezeichnete Kroketten mit Béchamel Soße gemacht.

Eine gute Idee, den Abend zu beginnen, ist die Teilnahme an unserer Gastro Tour in Malaga. Der Rundgang beginnt um 18.00 Uhr, dauert etwa 3 Stunden und 30 Minuten und wird von einer einheimischen Person geführt, die Ihnen nicht nur einige Kuriositäten der Stadt erzählt, sondern Sie auch einige der besten Orte für Tapas-Verkostungen entdecken lässt. Die Verkostungen werden unterschiedlich ausfallen, und alle werden es Ihnen ermöglichen, mit der echten und authentischen spanischen gastronomischen Tradition Andalusiens in Berührung zu kommen.

do-eat-better-experience

Machen Sie einen Spaziergang zum Mirador de Gibralfaro

Nach dem Abendessen könnten Sie die Gelegenheit zu einem Spaziergang zum Mirador de Gibralfaro nutzen, einer Panoramaterrasse mit herrlichem Blick auf Málaga.

Der Aufstieg, wir warnen Sie, ist anstrengend, aber der Ausblick ist es wert.

Und wenn Sie abends hierher kommen, ersparen Sie sich gleichzeitig die Mühe, dies in der heißen Sonne des Tages zu tun.

 

Trinken Sie ein Bier oder einen Cocktail in einem der vielen Clubs

Wenn Sie es vorziehen, sich nach einem langen und anstrengenden Sightseeing-Tag zu entspannen und auszuruhen, empfehlen wir Ihnen, sich in einem der vielen Clubs der Stadt auf einen Cocktail oder ein Bier zu setzen.

Wenn Sie sich unter die Einheimischen mischen wollen, wählen Sie die Altstadt, wenn Sie hingegen die Nacht in einer Disco fortsetzen wollen, nähern Sie sich der Malagueta.

Unter den vielen Clubs in Málaga empfehlen wir das Terraza Larios für Cocktails mit einem herrlichen Blick auf die Stadt, das Café mit Libros für ein kulturelles Erlebnis und die Antigua Casa de Guardia für ausgezeichnete lokale Weine.

 

Spät tanzen in der Disco

Wenn Sie gerne bis spät in die Nacht aufbleiben und tanzen gehen, empfehlen wir Ihnen, den Abend in einer der vielen Diskotheken der Stadt fortzusetzen.

Wie wir eingangs erklärt haben, finden Sie auch in den Gassen der Altstadt Clubs, in denen Sie tanzen können, aber einige der besten Clubs befinden sich in der Nähe der Malagueta oder in den nahe gelegenen Städten Benalmadena und Torremolinos.

Zu den bekanntesten und größten Diskotheken der andalusischen Stadt gehören Sala Gold und Andén, aber auch die Disco Liceo, die in einem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert untergebracht ist, ist sehr schön.

Urlaub-in-Malaga

Wir hoffen, dass wir Ihnen einige nützliche Ratschläge gegeben haben, damit Sie das Nachtleben von Málaga in vollen Zügen genießen können. Wir warten darauf, dass Sie den Abend mit einer Verkostung der besten Tapas der Stadt beginnen!

SHARE
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
SELENE

SELENE

Nach ihrem Abschluss in Literatur und Kommunikations- und Medienkultur liebt sie sowohl das Schreiben als auch das Erzählen von Geschichten. Ihre erste Reise machte sie mit zweieinhalb Monaten und hat seitdem keine Pause gemacht. Jede ihrer Reisen wird natürlich von weiteren Verkostungen der lokalen Küche begleitet! Heute schreibt sie darüber und mehr in ihrem Blog "Viaggi che Mangi" und inzwischen schreibt sie auch für andere Portale.

SHARE
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin

ÜBER UNS

Wir haben erstaunliche Essenstouren und Kocherlebnisse geschaffen, die Ihnen zeigen, wie und was die Einheimischen gerne essen. Typische Gerichte, die in verschiedenen Restaurants serviert werden, präsentieren Ihnen die lokale Esskultur!

FOLLOW US

VERWANDTE ARTIKEL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Open chat