fbpx

5 gute Gründe, um an einer Food Tour in Florenz teilzunehmen

Florenz ist eine der schönsten Städte Italiens, ein wahres Freilichtmuseum, eine Wiege der Kunst und der Schönheit. Bei einem Spaziergang durch die toskanische Hauptstadt hat man das Gefühl, einen Sprung in die Vergangenheit zu machen und buchstäblich in ein Kunstwerk einzutauchen. In Florenz gibt es so viele Dinge zu tun und zu sehen, und es dauert sicherlich mehr als nur ein paar Tage, um die Stadt wirklich kennen zu lernen, aber es gibt eine Möglichkeit, sie auf eine andere und authentische Art und Weise zu entdecken: Nehmen Sie an einer Gastronomie-Tour teil. Wir von Do Eat Better Experience schlagen Ihnen vor, an einer Food-Tour in Florenz teilzunehmen, um die Stadt auf einzigartige Weise zu erleben, ihre schönsten Ecken zu entdecken und die berühmtesten traditionellen Gerichte der Stadt zu probieren. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, Ihnen die 5 wichtigsten Gründe zu nennen, warum es sich lohnt, an einer unserer gastronomischen Touren durch die toskanische Hauptstadt teilzunehmen.

 

1. Sie werden die besten traditionellen florentinischen Gerichte kosten

Offensichtlich ist der erste Grund, an einer unserer Touren teilzunehmen, die Gelegenheit, einige der besten traditionellen florentinischen Gerichte zu probieren.

Bei einem Spaziergang durch die schönsten und berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt begleitet Sie unser örtlicher Reiseführer, damit Sie an den authentischsten Orten des Zentrums das Beste der toskanischen Küche kosten können.

PAPPA AL POMODORO, DAS TOSKANISCHE ORIGINALREZEPT

cantucci

Sie werden die Gelegenheit haben, den ausgezeichneten toskanischen Aufschnitt mit Käse und Pici zu probieren, aber auch einige der bescheidensten, aber schmackhaftesten traditionellen Gerichte. Sie werden den einzigartigen Geschmack von pappa al pomodoro und den originellen Geschmack der Ribollita, einer ländlichen Suppe aus Brot und Gemüse, entdecken.

Die Naschkatzen unter Ihnen werden sich freuen zu hören, dass die Tour mit einem typischen toskanischen Desserts endet, den Cantucci, knusprige Kekse, die mit Vin Santo serviert werden, einem Passito-Wein, der sich perfekt für Desserts eignet.

 

2.    Sie werden einige der berühmtesten Weine der Toskana probieren

In der Toskana gibt es keine Mahlzeit, die nicht vom ausgezeichneten Wein der Region begleitet wird.

Unsere Gastro-Tour in Florenz bietet Ihnen die Gelegenheit, eine speziell für Ihre Verkostungen ausgewählte Auswahl zu probieren. Wasser, Wein oder Bier sind im Preis inbegriffen.

Während der Tour werden Sie unter anderem den berühmten Chianti probieren, einen der berühmtesten toskanischen Weine, der in den Gebieten zwischen den Provinzen Florenz, Siena, Arezzo, Pisa, Pistoia und Prato hergestellt wird.

food-tour-in-florence-ch

 

3. Sie werden einige der lebhaftesten Restaurants der Stadt entdecken

Wir haben uns für Sie ein absolut einzigartiges und unterhaltsames, aber vor allem authentisches Erlebnis ausgedacht.

Wir möchten nämlich, dass unsere Touren in Ihrer Erinnerung bleiben und, dass Sie zufrieden und mit der Gewissheit nach Hause zurückkehren können, ein einzigartiges Florenz entdeckt zu haben, aus dem Blickwinkel derer, die es jeden Tag erleben, und nicht derer, die es beiläufig und schnell besuchen.

Um dies zu ermöglichen, haben unsere Reiseführer für Sie einige der besten Restaurants und Bars in Florenz ausgesucht: solche, die auch von Einheimischen besucht werden, solche, in denen man die Gaumenfreude und die toskanische Lebensweise auf der Haut spüren kann, kurz gesagt, die Orte, die diese Stadt wirklich auszeichnen.

Florence food tour

 

4.    Spaziergang durch die Stadt mit einem lokalen Führer

Wie Sie vielleicht schon vermutet haben, werden unsere Essenstouren in Florenz alle von Einheimischen geführt. So können Sie eine neue Stadt entdecken, die üblichen Touristenrouten verlassen und Anekdoten und Kuriositäten kennenlernen, die Ihnen nur ein Einheimischer erzählen kann. Es wird ein bisschen so sein, als wäre man zu Gast bei Freunden, die einem ihre Stadt mit all der Liebe und Leidenschaft vorstellen wollen, die sie haben.

Dies, zusammen mit der Tatsache, dass an unseren Führungen nie mehr als 10 Personen teilnehmen können, garantiert eine familiäre und informelle Atmosphäre, die immer dazu beiträgt, lustige Situationen zu schaffen, die die Interaktion zwischen den Teilnehmern anregen. Bei einem guten Essen und einem guten Glas Wein ist es einfacher, sich zu unterhalten und neue Freunde zu finden!

Zwischen einem Blick auf die Stände der schönsten Märkte in Florenz, einem schmackhaften Stopp und einem Halt vor einem der vielen Wunder der Stadt lernen Sie also die toskanische Hauptstadt kennen und verlieben sich garantiert in sie.

food-tour-in-florence

 

5. Verbringen Sie ein paar Stunden zwischen künstlerischen Schönheiten und hervorragendem Essen

Unsere Touren dauern in der Regel dreieinhalb Stunden. Während des Spaziergangs, der von einer einheimischen Person geführt wird, werden Sie einige der Wahrzeichen der Stadt sehen und etwas über ihre Geschichte und Kuriositäten erfahren. Die Reiseroute wird von einer Reihe schmackhafter Zwischenstopps unterbrochen, die es Ihnen ermöglichen, einige der besten traditionellen florentinischen Gerichte zu probieren.

Am Ende dieser Erfahrung hoffen wir, Ihnen eine schöne Erinnerung hinterlassen zu haben, die Gewissheit, ein einzigartiges Gesicht der Stadt entdeckt zu haben, und das Gefühl, ein paar Stunden wie ein Einheimischer gelebt zu haben!

florenz gastro tour

food tour florence

 

Werfen Sie einen Blick auf die Details unserer Food-Tour in Florenz und kontaktieren Sie uns, um Ihren Platz zu buchen. Senden Sie dazu einfach eine E-Mail an reservations@doeatbetter.com oder kontaktieren Sie uns über WhatsApp unter +39 329 17.90.647.

Wir warten auf Sie!

SHARE
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
SELENE

SELENE

Nach ihrem Abschluss in Literatur und Kommunikations- und Medienkultur liebt sie sowohl das Schreiben als auch das Erzählen von Geschichten. Ihre erste Reise machte sie mit zweieinhalb Monaten und hat seitdem keine Pause gemacht. Jede ihrer Reisen wird natürlich von weiteren Verkostungen der lokalen Küche begleitet! Heute schreibt sie darüber und mehr in ihrem Blog "Viaggi che Mangi" und inzwischen schreibt sie auch für andere Portale.

SHARE
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin

ÜBER UNS

Wir haben erstaunliche Essenstouren und Kocherlebnisse geschaffen, die Ihnen zeigen, wie und was die Einheimischen gerne essen. Typische Gerichte, die in verschiedenen Restaurants serviert werden, präsentieren Ihnen die lokale Esskultur!

FOLLOW US

LETZTE BEITRAGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.