fbpx

Hier ist der nächstgelegenste Flughafen zum Comer See

Sie planen Ihren Urlaub am Comer See und fragen sich, welches der nächstgelegenste Flughafen zum Comer See ist? Hier finden Sie alle Informationen, die Sie suchen.

 

Flughafen von Mailand Malpensa

Der nächstgelegenste Flughafen zum Comer See ist der internationale Flughafen Mailand Malpensa.

Vom Flughafen aus können Sie mit dem Malpensa Express nach Saronno fahren und von dort aus einen Zug nach Como nehmen.

Die Fahrt dauert 1 Stunde und 30 Minuten oder 2 Stunden, je nach Wartezeit beim Umstieg. Der Preis liegt bei ca. 18 Euro.

Alternativ können Sie auch den Tilo S40 benutzen, einen Zug der Tessiner Expresslinie, der direkt nach Como fährt.

Booking.com
nächstgelegenste Flughafen zum Comer See

Mailand Linate Flughafen

Die Alternative zu Malpensa ist der Flughafen Linate.

Von hier aus können Sie mit den Shuttle-Bussen der Linien ATM Bus 73 und ATM Air Bus den Mailänder Hauptbahnhof erreichen und einen Zug nach Como nehmen.

Der Bus von Linate zum Hauptbahnhof kostet 5 Euro und braucht ca. 25 Minuten (abhängig vom Verkehr). Von Mailand nach Como dauert es hingegen zwischen 40 Minuten und 1,5 Stunden, je nach der Art des Zugs. Der Preis beginnt bei ca. 5 Euro.

 

Bergamo Orio al Serio Flughafen

Schließlich können Sie auch auf dem Flughafen Bergamo Orio al Serio landen.

Von hier aus können Sie den Shuttlebus nehmen, der zum Mailänder Hauptbahnhof fährt und dann einen Zug nach Como nehmen.

Es gibt viele Unternehmen, die diesen Service anbieten und die Preise beginnen bei 8 Euro. Die Fahrzeit beträgt ca. 60 Minuten (außer bei starkem Verkehr).

Was man am Comer See sehen und tun kann

 

Nachdem wir Ihnen alle nützlichen Informationen über den nächstgelegenen Flughafen zum Comer See gegeben haben, möchten wir Ihnen kurz vorschlagen, was Sie am Comer See sehen und unternehmen können.

Im Folgenden geben wir kurz die 5 Dinge an, die man unserer Meinung nach nicht verpassen sollte.

 

  1. Besuchen Sie die Stadt Como mit ihrer schönen Altstadt. Verpassen Sie den imposanten Dom und die Villa Olmo nicht.

 

  1. Eine Gastro-Tour im Zentrum von Como, um die traditionelle lokale Gastronomie kennenzulernen. Wir empfehlen Ihnen, unseren kurzen Leitfaden über die besten Touren am Comer See zu lesen, um mehr zu erfahren.

 

  1. Eine Bootstour auf dem See, um die kleinen und malerischen Dörfer zu erkunden, die seine Gewässer überblicken. Entdecken Sie, welche die schönsten Orte am Comer See sind, wenn Sie unseren Artikel darüber lesen: hier gibt es wirklich schöne Dörfer!

 

  1. Die Auffahrt mit der Standseilbahn Como – Brunate, um die Aussicht zu bewundern.

 

  1. Eine Fahrradtour am Seeufer. Wenn Sie wissen wollen, was die besten Aktivitäten am Comer See sind, lesen Sie unseren Führer.

Wir hoffen, dass Sie unsere Informationen bei der Planung Ihres Aufenthalts an diesem wunderschönen italienischen See hilfreich finden.

SHARE
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
SELENE

SELENE

Nach ihrem Abschluss in Literatur und Kommunikations- und Medienkultur liebt sie sowohl das Schreiben als auch das Erzählen von Geschichten. Ihre erste Reise machte sie mit zweieinhalb Monaten und hat seitdem keine Pause gemacht. Jede ihrer Reisen wird natürlich von weiteren Verkostungen der lokalen Küche begleitet! Heute schreibt sie darüber und mehr in ihrem Blog "Viaggi che Mangi" und inzwischen schreibt sie auch für andere Portale.

SHARE
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin

ÜBER UNS

Wir haben erstaunliche Essenstouren und Kocherlebnisse geschaffen, die Ihnen zeigen, wie und was die Einheimischen gerne essen. Typische Gerichte, die in verschiedenen Restaurants serviert werden, präsentieren Ihnen die lokale Esskultur!

FOLLOW US

VERWANDTE ARTIKEL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.