fbpx

Bologna: der wiederentdeckte Markt

Wenn Sie in Bologna etwas Besonderes suchen, etwas, das über die touristischen Grenzen hinausgeht, habe ich Ihnen einen Ratschlag zu geben.

Sie werden entdecken, was der Mercato Ritrovato von Bologna ist und warum es interessant ist, ihn zu besuchen!

Bevor ich beginne, möchte ich Sie daran erinnern, dass dieser Rat auf meinen persönlichen Erfahrungen beruht!

Während der gastronomischen Tour durch Bologna fiel mir auf, dass einer der beliebtesten Orte für Touristen der bedeckte Markt von Bologna ist.

Was sind überdachte Märkte?

Wenn Sie kein Italiener sind und noch nie dort gewesen sind, brauchen Sie natürlich eine Erklärung.

Überdachte Märkte sind altmodische Märkte, die in den letzten Jahren renoviert wurden und auf denen man alle Arten von Lebensmitteln kaufen kann, von Gemüse über Fleisch, Fisch bis hin zu Käse und Gewürzen.

 

Überdachte Märkte In Bologna

Einer der bekanntesten in Bologna ist der Kräutermarkt. Als ich ihn besuchte, sah ich Touristen, die so glücklich wie Kinder im Vergnügungspark waren.

Tatsache ist, dass Märkte, insbesondere für Ausländer, eine spannende Sache sind, weil es im Ausland keine Märkte wie in Italien gibt. Das macht mich sehr stolz auf mein Land und den Ort, an dem ich lebe. Zu oft ist uns nicht bewusst, wie schön es ist, und in diesen Momenten erinnern mich Touristen daran.

Am auffälligsten ist die Atmosphäre, die sowohl lebhaft als auch entspannend ist, nie zu geschäftig; die Stände sind mit sehr einladenden Köstlichkeiten gefüllt: frisches Obst, Gemüse, Pasta, Aufschnitt, Käse und viele andere typische Spezialitäten.

 

Neuer Markt: Der Markt Der Bauern

In Bologna gibt es andere Märkte, die zwar weniger bekannt, aber sehr schön sind. Wenn Sie einige dieser Juwelen von Bologna besuchen möchten, empfehle ich Ihnen den Erdmarkt: ein Markt unter freiem Himmel, auf dem Sie Bauern finden können, auch “der wiedergefundene Markt” genannt, auf der Piazzetta Pasolini und der Piazzetta Anna Magnani, vor dem Kino Lumiere. Es ist sicherlich einer der interessantesten Orte in Bologna, aber leider besuchen viele Touristen Bologna an einem einzigen Tag und haben nicht genug Zeit, die besten Dinge in der Stadt zu entdecken.

Wie bei allen Traditionen ist es auch für mich zu einem Ritual geworden; jeden Samstag gehe ich mit meiner Zimmergenossin auf den Markt und treffe mich mit Freunden und Nachbarn. Der Bauernmarkt bietet eine große Auswahl an frischen lokalen Produkten aus dem ländlichen Raum von Bologna. Darüber hinaus werden jede Woche kleine kostenlose Kochkurse oder Aktivitäten für Kinder organisiert.

Wir kaufen oft Gemüse und Brot, aber zuerst kaufen wir einen Krug Bologneser Weißwein, sitzen auf den Bänken zwischen den beiden kleinen Plätzen, nippen Wein und lauschen der Musik der Bands, die in der Nähe des Marktes auftreten, entspannen uns und genießen die Sonne.

 

Öffnungszeiten vom Wiederentdeckten Markt

Der Markt findet im Winter jeden Samstagmorgen von 9.30 bis 14.00 Uhr statt, während er im Sommer am Montagabend von 17.30 bis 21.30 Uhr stattfindet.

 

Wie Man Dorthin Gelangt

Das Kino Lumiere befindet sich etwa 1 km vom Hauptbahnhof von Bologna entfernt. Sie können den Bus Nr. 33 nehmen und an der Haltestelle Porta Lame aussteigen, die nur 100 Meter vom Markt entfernt ist. Busfahrkarten kosten 1,30 €, und Sie können sie am Kiosk am Bahnhof oder direkt im Bus für 1,50 € kaufen.

Der Markt ist 1,5 km von der Piazza Maggiore entfernt. Montags können Sie den Bus Nr. 29 von der Piazza Maggiore in Richtung Parcheggio Tanari nehmen und an der Haltestelle Porta Lume aussteigen. Samstags müssen Sie den gleichen Bus nehmen, jedoch ab der Haltestelle Carbonesi (da die Via Rizzoli und die Via Ugo Bassi am Wochenende für den Verkehr gesperrt sind). Fahrkarten erhalten Sie in allen Tabakläden oder am Zeitungsstand vor dem Apple Store in der Via Rizzoli, wo es auch einen Taxistand gibt.

Vergessen Sie nicht, dass sich die Busfahrpläne im August ändern können!

Wenn Sie an diesen Wochentagen in Bologna sind und nach Attraktionen suchen, die Sie besuchen können, schlage ich Ihnen vor, dort anzuhalten!

Weitere Informationen finden Sie auf der Facebook.

Erfahren Sie mehr über unsere Bologna-Tour und warum eine Gastro Tour immer eine gute Idee ist!

SHARE
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
AMELIA

AMELIA

Amelia ist Übersetzerin, Restaurantführerin und Englischlehrerin. Sie lebt in Bologna und liebt es zu kochen, zu lesen und Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen zu treffen. Sie hat eine Leidenschaft für die italienische und internationale Küche und interessiert sich dafür, wie die italienische Esskultur in anderen Ländern wahrgenommen wird und wie sie dem lokalen Geschmack angepasst wurde.

SHARE
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin

ÜBER UNS

Wir haben erstaunliche Essenstouren und Kocherlebnisse geschaffen, die Ihnen zeigen, wie und was die Einheimischen gerne essen. Typische Gerichte, die in verschiedenen Restaurants serviert werden, präsentieren Ihnen die lokale Esskultur!

FOLLOW US

LETZTE BEITRAGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.