fbpx

5 Dinge, die es abends in Sevilla zu tun gibt

Wenn die warme andalusische Sonne untergeht, verändert Sevilla sein Aussehen und verwandelt sich in die perfekte Stadt, um aufzubleiben und Spaß zu haben. Zwischen Flamenco, Tapas und Bier ist die Hauptstadt Andalusiens eine der besten Städte Spaniens, um das Nachtleben zu genießen. Auch wenn Sie nach einem langen Tag, dem Besuch von Museen und Attraktionen gewidmet, müde sein sollten, verpassen Sie nicht die Gelegenheit, die Stadt mit ihren beleuchteten Denkmälern zu entdecken. Hier sind 5 Dinge, die es in Sevilla am Abend zu tun gibt.

1.  Tapas essen

Der erste unserer Tipps, was in Sevilla nach Sonnenuntergang zu tun ist, ist natürlich den Tapas gewidmet.

Die andalusische Stadt ist berühmt für die vielen Lokale, die nahe aneinander liegen und in denen Sie einige der besten Tapas Spaniens genießen können. Es gibt viele Gerichte zu probieren, von der klassischen Kartoffeltortilla, Sardellen und frittierten Tintenfischen bis hin zur typischen Carillada de Carne und Serranito.

Wenn Sie Tapas essen gehen möchten, denken Sie daran, dass es hier, wie im Rest des Landes, schwierig ist, vor 21.30 Uhr zu Abend zu essen, aber Sie können an unserer gastronomischen Tour durch Sevilla teilnehmen, um die besten Gerichte in den von den Einheimischen bevorzugten Restaurants zu probieren. Unsere Führungen werden nämlich von Personen geleitet, die in Sevilla leben und Ihnen daher Geschichten und Kuriositäten über die Stadt erzählen können, so dass Sie die traditionellen Rezepte und die schmackhaftesten Gerichte entdecken können.

Entdecken Sie die Gründe für die Teilnahme an einer Food Tour in Sevilla und reservieren Sie Ihren Platz.

Die Buchung ist einfach: Senden Sie einfach eine E-Mail an reservations@doeatbetter.com oder kontaktieren Sie uns über WhatsApp unter +39 329 17.90.647.

Um herauszufinden, welche die besten Tapas in Sevilla sind und wo man sie in der Zwischenzeit essen kann, lesen Sie unseren Leitfaden!

abends-in-Sevilla

2.  Besuch einer Flamenco-Show

Sevilla ist ein Synonym für Flamenco, und es gibt keinen Aufenthalt in der Stadt, der als vollständig bezeichnet werden kann, ohne eine dieser Musik und diesem Tanz aus alter Zeit gewidmete Show besucht zu haben.

Nach einem Spaziergang durch die Tapas-Bars gibt es nichts Schöneres, als den Abend mit einer Flamenco-Show ausklingen zu lassen.

Es gibt viele Orte, die Sie besuchen können, und es liegt an Ihnen, den besten nach Ihren Vorlieben zu wählen: sie können in die Bars gehen, wo Sie tanzen und Flamenco Musik hören können, ein Glas Bier trinken oder sich eine großartige Show in einem der vielen Theater der Stadt ansehen. Beide Erfahrungen werden unvergesslich sein.

Der Bezirk, in dem einige der besten Tablaos der Stadt konzentriert sind, ist Triana.

Dinge, die es abends in Sevilla zu tun gibt

3.   Spaziergang zwischen den beleuchteten Denkmälern

Nachdem Sie sich mit Tapas verköstigt haben, brauchen Sie wahrscheinlich einen ausgedehnten Spaziergang… und Sevilla mit seinen beleuchteten Denkmälern ist der perfekte Rahmen dafür!

Romantisch und charmant, die andalusische Stadt ist abends noch schöner als tagsüber: die Alcazar und die Kathedrale wirken nachts noch beeindruckender und die Plaza de España ist praktisch menschenleer!

Eines der beeindruckendsten Erlebnisse, das man am Abend machen kann, ist die Besteigung von Las Setas (Espacio Metropol Parasol), einem futuristischen Bauwerk im Herzen der Stadt, von dem aus man einen atemberaubenden Blick auf Sevilla genießen kann.

sevilla-abends

4.   Begeben Sie sich zu einer abendlichen Kreuzfahrt auf dem Guadalquivir

Wenn Sie eines der romantischsten Erlebnisse in der Stadt genießen möchten, dann gehört zu den Dingen, die man in Sevilla abends unternehmen kann, eine abendliche Kreuzfahrt auf dem Fluss Guadalquivir.

Während der Kreuzfahrt sehen Sie die Stadt an sich vorbeifließen und bewundern ihre bedeutendsten Monumente beleuchtet.

Einer der besten Momente, um an der Kreuzfahrt teilzunehmen, ist der Sonnenuntergang: Auf diese Weise werden Sie sehen, wie sich das Licht und mit ihm die Stadt verändert.

5 Dinge, die es abends in Sevilla zu tun gibt

5.  Spät tanzen in der Disco

Wenn Sie das Nachtleben lieben und gerne tanzen, sollten Sie wissen, dass Sevilla voller Clubs, Kneipen und Diskotheken ist, in denen Sie bis spät in die Nacht bleiben können!

Einige der besten Clubs befinden sich entlang des Flusses und sind im Triana-Viertel und im Bezirk der Expo ’92 zu finden. Viele Clubs öffnen nicht vor 2 Uhr morgens.

sevilla-gastro-tour-do-eat-better

Dies waren unsere Tipps für den Abend in Sevilla, wir hoffen, Ihnen einige interessante Anregungen gegeben zu haben, und wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Food Tour zu treffen.

Sie wissen immer noch nicht, wo Sie in Sevilla unterkommen sollen? Finden Sie hier die Unterkunft, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

SHARE
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
SELENE

SELENE

Nach ihrem Abschluss in Literatur und Kommunikations- und Medienkultur liebt sie sowohl das Schreiben als auch das Erzählen von Geschichten. Ihre erste Reise machte sie mit zweieinhalb Monaten und hat seitdem keine Pause gemacht. Jede ihrer Reisen wird natürlich von weiteren Verkostungen der lokalen Küche begleitet! Heute schreibt sie darüber und mehr in ihrem Blog "Viaggi che Mangi" und inzwischen schreibt sie auch für andere Portale.

SHARE
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin

ÜBER UNS

Wir haben erstaunliche Essenstouren und Kocherlebnisse geschaffen, die Ihnen zeigen, wie und was die Einheimischen gerne essen. Typische Gerichte, die in verschiedenen Restaurants serviert werden, präsentieren Ihnen die lokale Esskultur!

FOLLOW US

LETZTE BEITRAGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Open chat