fbpx

Was man abends in Rom tun kann: 7 Erlebnisse, die man nicht verpassen sollte

Rom ist immer faszinierend, zu jeder Tageszeit, aber bei Sonnenuntergang ist die Stadt noch faszinierender. Wenn die Lichter eingeschaltet und die Denkmäler beleuchtet sind, wird die Ewige Stadt in eine stimmungsvolle und romantische Atmosphäre gehüllt, die Touristen zum Ausgehen einlädt. Im Folgenden geben wir Ihnen anhand von 7 wirklich unübersehbaren Erlebnissen Tipps, was Sie abends in Rom unternehmen können.

 

1.   Zum Essen einkehren in Trastevere

Trastevere ist eines der faszinierendsten und authentischsten Viertel Roms, eine kleine Stadt in der großen Stadt, ein Ort für sich, der vor allem für die ausgezeichnete römische Küche bekannt ist, die in den typischen Trattorien, die sich in seinen Straßen drängen, serviert wird.

Bei einem Besuch in Trastevere kann man sich nämlich nicht die Gelegenheit entgehen lassen, eines der vielen Restaurants dieses Viertels zu besuchen und die Pasta alla carbonara, Porchetta, Supplì oder sogar Pasta alla gricia oder Gnocchi alla romana zu probieren.

Eine der besten Tageszeiten dafür ist natürlich der Abend, wenn der Bezirk aus der nachmittäglichen Trägheit aufzuwachen scheint und sich in einen der beliebtesten Treffpunkte der Bürger Roms verwandelt.

Was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass man bei einem abendlichen Rundgang durch die Straßen des Viertels viele römische Gerichte probieren kann? Unsere Gastro Tour in Trastevere ist in der Tat die perfekte Gelegenheit, die Geschichte dieser Gegend Roms, ihre Kuriositäten und interessantesten Anekdoten zu entdecken und natürlich die besten traditionellen Gerichte zu probieren. Die Führungen finden jeden Tag von Montag bis Samstag statt, und zusätzlich morgens um 10.30 Uhr, während Sie ab 17.00 Uhr eine Abendführung in Anspruch nehmen können.

 

2.  Nehmen Sie an unserer Street-Food-Tour durch Rom teil

Eine weitere gute Idee, einen Abend in der Hauptstadt zu verbringen, ist die Teilnahme an unserer Street-Food-Tour durch Rom. Zusätzlich zu dem 11-Uhr-Besuch haben wir uns nämlich eine weitere Besichtigungstour ab 18.30 Uhr ausgedacht, um Sie bei der Entdeckung der emblematischsten Orte Roms in durch eine einzigartige Atmosphäre zu begleiten.

Während des Rundgangs kommen Sie am Pantheon vorbei, spazieren über die Piazza Navona und den Campo dei Fiori und begeben sich auf die Suche nach einigen der köstlichsten Straßengerichte der römischen Küche: von supplì, über römische Pizza, bis hin zu einem ausgezeichneten Eis.

Ausflüge in Neapel

3.  Machen Sie eine Abendfahrt auf dem Tiber

Unter den Ratschlägen, was man abends in Rom tun sollte, darf eine Bootsfahrt auf dem Tiber auf keinen Fall fehlen: dies ist eines der schönsten und unvergesslichsten Erlebnisse eines Aufenthalts in der Ewigen Stadt.

Diese fahren gewöhnlich in der Nähe von Castel Sant’Angelo ab und kommen auf der Tiberinsel an, so dass Sie Rom in seiner romantischsten Gestalt bewundern können.

 

4.     Bewundern Sie das Kolosseum am Abend

Denkmäler erwachen zum Leben, wenn sie nachts aufleuchten.

Während Ihres Aufenthalts, auch wenn Sie nur einen Tag in Rom verbringen möchten, werden Sie sicherlich am Kolosseum vorbeikommen: es ist schließlich das Symbol der Hauptstadt, aber auch ganz Italiens.

Wir raten Ihnen, auch bei Sonnenuntergang in die Nähe des flavischen Amphitheaters zurückzukehren, wenn das Tageslicht schwindet und die Straßenlaternen dazu beitragen, diese Gegend in seiner ganzen beeindruckenden Schönheit zu zeigen.

rom-nacht

5.  Beobachten des beleuchteten Trevi-Brunnens

Erinnern Sie sich an die Szene in Federico Fellinis Film La Dolce Vita, in der Anita Ekberg „Marcello, komm!“ ruft, während sie in den beleuchteten Trevi-Brunnen eintaucht?

Nun, wir schlagen vor, den berühmten Moment, der die Geschichte des Kinos geprägt hat, bei einem Spaziergang zu dem berühmten Brunnen im Herzen Roms wieder aufleben zu lassen. Es wird ein unvergessliches Erlebnis sein!

abends in Rom

6.  Besuchen Sie die Engelsburg und die Vatikanischen Museen

In Rom gibt es viele Museen, die abends geöffnet bleiben, darunter zwei der wichtigsten: Castel Sant’Angelo und die Vatikanischen Museen.

Wenn Sie vorhaben, einen weiteren Abend in der Hauptstadt zu verbringen, ist ein Besuch des Museums eine ausgezeichnete Idee: In der Regel sind diese abends tatsächlich weniger überfüllt.

Die Vatikanischen Museen sind freitags und samstags bis 22.00 Uhr geöffnet. Castel Sant’Angelo kann stattdessen von Donnerstag bis Sonntag bis Mitternacht besichtigt werden.

 

7.   Besteigung des Janiculums

Zum Schluss gibt es noch einen letzten Ratschlag. Wenn Sie Rom in seiner ganzen außerordentlichen Schönheit bewundern wollen, dann sollten Sie den Janiculum besteigen und das abends wenn möglich.

Dies ist eine der berühmtesten Terrassen in ganz Rom und beherbergt die Kanone, die jeden Tag um Punkt 12 Uhr eine Platzpatrone abfeuert, um die offizielle Zeit einzustellen und alle Glocken der Stadt zu justieren.

Wir schlagen Ihnen vor, bei Sonnenuntergang hierher zu kommen und bis nach der Dämmerung zu bleiben, damit Sie das Schauspiel der sich verändernden Stadt genießen können.

Der perfekte Abschluss des Tages könnte ein typisches Abendessen in einem der Restaurants in der Gegend sein.

abends-in-rom

Wir hoffen, Sie inspiriert und Ihnen einige Anregungen gegeben zu haben, was Sie am Abend in Rom tun können.

SHARE
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
SELENE

SELENE

Nach ihrem Abschluss in Literatur und Kommunikations- und Medienkultur liebt sie sowohl das Schreiben als auch das Erzählen von Geschichten. Ihre erste Reise machte sie mit zweieinhalb Monaten und hat seitdem keine Pause gemacht. Jede ihrer Reisen wird natürlich von weiteren Verkostungen der lokalen Küche begleitet! Heute schreibt sie darüber und mehr in ihrem Blog "Viaggi che Mangi" und inzwischen schreibt sie auch für andere Portale.

SHARE
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin

ÜBER UNS

Wir haben erstaunliche Essenstouren und Kocherlebnisse geschaffen, die Ihnen zeigen, wie und was die Einheimischen gerne essen. Typische Gerichte, die in verschiedenen Restaurants serviert werden, präsentieren Ihnen die lokale Esskultur!

FOLLOW US

LETZTE BEITRAGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Open chat